Volles Haus am Tag der offenen Tür

06.03.2017

„Es war der Wahnsinn, was hier los war“, staunte Rolf Blömker. Der Niederlassungsleiter der AGRAVIS Technik BvL GmbH AGRAVIS Technik BvL GmbH in Ladbergen und seine 23 Mitarbeiter freuten sich beim Tag der offenen Tür am ersten März-Sonntag über ein durchgehend rappelvolles Haus. Gut ein halbes Jahr, nachdem die AGRAVIS BvL ihren neuen Standort in Ladbergen in Betrieb genommen hatte, hatte das Team um Rolf Blömker alle Interessierten zur Besichtigung eingeladen.

Bildmaterial zum Content


Und die Gäste kamen den ganzen Sonntag in Scharen. „Es dürften über den Tag verteilt um die 15.000 gewesen sein“, vermutete Frank Cirksena, gemeinsam mit Frank Fohrmann Geschäftsführer der AGRAVIS Technik BvL GmbH. Die Parkplätze reichten schon am Vormittag bei weitem nicht aus, spontan organisierten die Kollegen einen Bus-Shuttleservice vom Dorf zum Standort. Die örtliche Landjugend unterstützte die AGRAVIS tatkräftig beim Parkplatz-Einweisen.

Die Besucher bestaunten die großen und kleinen Maschinen, blickten sich in der Werkstatt um, schauten einem Kettensägen-Künstler über die Schulter und informierten sich über das große Angebot der AGRAVIS. Der dänische Hersteller von Mist- und Gülleausrüstung Samson Agro, der bei der AGRAVIS-Technik in Ladbergen sein erstes Profi Center in Deutschland errichtet hat, lud zu Fachvorträgen ein und präsentierte ebenfalls sein Produktportfolio.

„Wir waren den ganzen Tag über immer beschäftigt Es war wirklich bombastisch“, freute sich Blömker. „Es war für uns der Lohn für all die Arbeit, die wir alle nach dem Umzug nun in den Tag der offenen Tür gesteckt haben.“

Bereits am Freitagabend hatten sich gut 300 geladene Gäste von Größe und Qualität des neuen Standortes überzeugt. Bei einem locker moderierten Festakt richteten die beiden Geschäftsführer der BvL, Frank Fohrmann und Frank Cirksena, Johannes Schulte-Althoff, Vorstandsmitglied der AGRAVIS Raiffeisen AG, Udo Decker-König, Bürgermeister der Gemeinde Ladbergen, Dr. Benjamin Schutte, Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung der Claas Vertriebsgesellschaft mbH, sowie Torben Larsen, Leiter Vertrieb und Marketing von Samson Agro, Grüße und Glückwünsche an die Mitarbeiter der AGRAVIS Technik BvL.

Niederlassungsleiter Rolf Blömker holte seine ganze Mannschaft auf die Bühne und dankte den Kolleginnen und Kollegen für die engagierte Mitarbeit beim Umzug von Lengerich nach Ladbergen und bei der Vorbereitung der feierlichen Eröffnung und des folgenden Tages der offenen Tür. Den symbolischen Schlüssel überreichte ihm Andreas Bröker vom AGRAVIS-Bauservice. Die Landwirtschaft auf die Schippe nahm Bauer Heinrich Schulte-Brömmelkamp in seiner humorigen Einlage. Den gelungenen Abend rundete eine faszinierende Feuerschau ab.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram