Brasilianische Delegation besucht AGRAVIS in Münster

03.03.2017

Acht Genossenschaftsvertreter aus Brasilien waren zu Gast bei der AGRAVIS Raiffeisen AG in Münster und schauten sich unter anderem die Futtermittel Futtermittel-Produktion im Mischfutterwerk am Industrieweg in Münster an. Speziell ging es bei dem Treffen um ein Kennenlernen und zukünftige Kooperationsmöglichkeiten.

Bildmaterial zum Content
Acht Genossenschaftsvertreter aus Brasilien waren zu Gast bei der AGRAVIS Raiffeisen AG in Münster und schauten sich das Mischfutterwerk an.Brasilianische Delegation besucht AGRAVIS in Münster
Acht Genossenschaftsvertreter aus Brasilien waren zu Gast bei der AGRAVIS Raiffeisen AG in Münster und schauten sich das Mischfutterwerk an.

Die Produktionsgenossenschaften liegen im Norden Brasiliens in Bahia und Umgebung. Landwirtschaftliche Betriebe in dieser Region bewirtschaften durchschnittlich jeweils rund 3.500 Hektar Land. Nach einem weiteren Besuch bei einem Kaffee-Produzenten in Hamburg geht es am Sonntag zurück in die Heimat.

Der brasilianische Genossenschaftsverband OCEB hatte die Reise gemeinsam mit den Bereichen Agrarerzeugnisse, Futtermittel sowie Strategische Unternehmensentwicklung der AGRAVIS Raiffeisen AG organisiert.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram