Raiffeisen-Medaille für Dr. Clemens Große Frie

19.01.2017

Dr. Clemens Große Frie hat die Raiffeisen-Medaille des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) erhalten. „Ihre herausragenden Leistungen, Ihr unermüdlicher Einsatz und Ihre Fähigkeit, Menschen zu begeistern, verdienen eine außergewöhnliche Auszeichnung“, sagte Manfred Nüssel, Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes, am Mittwoch bei der feierlichen Übergabe in Berlin.

Bildmaterial zum Content
Dankbar und mit großer Freude nahm Dr. Clemens Große Frie von DRV-Präsident Manfred Nüssel die Raiffeisen-Medaille entgegen.Raiffeisen-Medaille für Dr. Clemens Große Frie
Dankbar und mit großer Freude nahm Dr. Clemens Große Frie von DRV-Präsident Manfred Nüssel die Raiffeisen-Medaille entgegen.

Mit dieser höchsten Auszeichnung, die er zu vergeben hat, würdigt der DRV das erfolgreiche unternehmerische Wirken Große Fries im genossenschaftlichen Verbund und sein Engagement in den Gremien des Raiffeisenverbandes, zuletzt seit 2008 als einer der Vizepräsidenten. Große Frie sei „ein hervorragender Vertreter des deutschen Genossenschaftswesens und hat sich bleibende Verdienste erworben“, zitierte Nüssel aus der Verleihungsurkunde.

Von 2004 bis Ende 2016 stand Dr. Clemens Große Frie als Vorstandsvorsitzender an der Spitze der AGRAVIS Raiffeisen AG. Der 64-jährige Manager machte das Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmen in dieser Zeit von einer regionalen Hauptgenossenschaft zu einem wachsenden, international vernetzten Konzern, dessen Schwerpunkt gleichwohl der deutsche Markt geblieben ist. Zum 31. Dezember 2016 trat Große Frie in den Ruhestand und übergab den Vorstandsvorsitz an Andreas Rickmers.

Manfred Nüssel gratulierte Dr. Clemens Große Frie im Namen des DRV-Präsidiums, der Mitgliedsunternehmen und des gesamten genossenschaftlichen Verbundes zu dieser besonderen und seltenen Auszeichnung. „Die Genossenschafts-Organisation dankt Ihnen für Ihr Engagement, Ihre Visionen, aber auch für die bisweilen unbequeme Art und Dialogbereitschaft, wenn es um die Zukunft des genossenschaftlichen Agrarhandels geht.“

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram