Raiffeisen Bio-Brennstoffe GmbH startet Holzbrikett-Vertrieb

20.12.2016

Die Raiffeisen Bio-Brennstoffe GmbH Raiffeisen Bio-Brennstoffe GmbH, eine Beteiligungsgesellschaft der AGRAVIS Raiffeisen AG, erweitert ihr Portfolio um Hartholzbriketts und geht dazu eine Kooperation mit dem Produzenten Natur Briketts Hameln GmbH ein. „Die hohe Qualität und die schon jetzt nachhaltige Produktion haben uns überzeugt“, betont Oliver Korting, Geschäftsführer der Raiffeisen Bio-Brennstoffe GmbH.

Bildmaterial zum Content


Denn die Natur Briketts Hameln GmbH lege viel Wert auf eine ökologisch sinnvolle und innovative Herstellung bei einer gleichbleibenden, sehr hohen Produktqualität. „Die Hartholzbriketts sind zu 100 Prozent natürlich und werden unter Verwendung heimischer Rohstoffe regional produziert. Das passt wunderbar zur Philosophie der Raiffeisen Bio-Brennstoffe GmbH“, so Korting weiter. „Auch der Ausblick auf den Bau einer CO2-positiven Produktionsstätte und die Erweiterung der Kapazitäten bei unserem neuen Kooperationspartner haben uns zu dieser Entscheidung geführt.“

RBrik Premium Hartholzbriketts und fidibrik Premium Hartholzbriketts

Die Raiffeisen Bio-Brennstoffe GmbH lässt die ENplus-Qualitätsware unter den Markennamen RBrik Premium Hartholzbriketts und fidibrik Premium Hartholzbriketts herstellen. Damit werden die bei den Kunden bereits erfolgreich eingeführten Bezeichnungen der Holzpellets – fidipell und RPellets – aufgenommen. Die Natur Briketts Hameln GmbH wird im Zuge der vereinbarten Zusammenarbeit zugleich auch Partnerhändler für die „fidi“-Produkte.

Das Hamelner Unternehmen ist stolz auf die Zusammenarbeit. „Das ist ein sicheres Zeichen, dass unsere Qualität auf dem Markt erkannt und gewürdigt wird“, freut sich Geschäftsführer Lutz Niesmann. Die Produktion für die Raiffeisen Bio-Brennstoffe GmbH sei zudem ein gutes Fundament für die aktuelle und zukünftige Kapazitätsauslastung.

Leistungsstarker Dienstleister mit genossenschaftlichen Kooperationspartnern

Die Raiffeisen Bio-Brennstoffe GmbH (RBB) existiert seit dem Jahr 2011 und ist im Verbund mit genossenschaftlichen Kooperationspartnern ein leistungsstarker Dienstleister für das Geschäft mit Hackschnitzeln, Biomasse und Holzpellets. Mit den Holzbriketts kommt nun ein weiteres Produkt hinzu. Vertrieben werden die Produkte im gesamten Bundesgebiet. Das Netz an Vertriebspartnern wächst stetig weiter. Gesellschafter der Raiffeisen Bio-Brennstoffe GmbH sind neben der AGRAVIS die Genossenschaften AgriV Raiffeisen eG in Raesfeld, Emscher-Lippe eG, Hohe Mark Hamaland eG und Haltern eG sowie seit Jahresbeginn 2016 die Raiffeisen Sauerland Hellweg Lippe eG.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram