AGRAVIS unterstützte die Wahl zu Münsters Fußballer des Jahres

Am Mittwoch (22. Juni) fand die Siegerehrung zu Münsters Fußballer des Jahres statt. AGRAVIS trat bei der Aktion erneut als Partner auf und lobte den eigenen AGRAVIS-FairPlay-Preis aus. Der mit 500 Euro dotierte Preis ging in diesem Jahr an den SC Münster 08.

Bildmaterial zum Content


Im Rahmen des letzten Jugendspieltages der abgelaufenen Saison organisierte der Verein kurzerhand eine kostenlose Typisierung für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Die Aktion hat der DKMS letztlich 73 neue Spender-Registrierungen eingebracht. Darüber hinaus wurden noch durch private Spenden und eine Spende des Vereins insgesamt 3.000 Euro auf ein Spendenkonto überwiesen. Der Verein hat den Preis also mehr als verdient.

Zudem wurden die drei Erstplatzierten bei der Wahl zu Münsters Fußballer des Jahres prämiert. Siegerin des Abends war Tini Dircks von Wacker Mecklenbeck vor Torben Bucksteeg von Blau-Weiß Aasee und Jonas Wiethölter vom BSV Roxel. Insgesamt flossen 4.443 gültige Stimmen in die Wertung ein.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram