AGRAVIS auf der Interaspa 2016 - Sonderkulturen im Fokus

Am 13. und 14. Januar 2016 findet auf dem Messegelände in Hannover die Interaspa Interaspa statt. Auf der Fachmesse für Spargel, Gemüse, Beerenobst, Direktvermarktung, Wochenmarktbeschicker und Hofgastronomie ist die AGRAVIS Raiffeisen AG in diesem Jahr auf einem Gemeinschaftsstand mit ihren Mitausstellern Syngenta, Spiess-Urania und der Menno Chemie präsent.

Bildmaterial zum Content


Damit haben die Besucher die Möglichkeit, sich direkt am Stand über neue Produkte der Hersteller und ihre sinnvolle Anwendung in den Kulturen zu informieren. Daneben gibt es Anbau-Tipps von den AGRAVIS-Experten, dieses Jahr mit Fokus auf die Blattdüngung im Spargel Spargel , für die einige interessante Versuchsergebnisse vorliegen.

Außerdem werden verschiedene Foliensysteme vorgestellt. An der Teststation können sich Kunden über die neue AGRAVIS App IQ-Plant Pro informieren. Sie bietet neben den bereits aus der Vorgängerversion Vorgängerversion bekannten Funktionen die Möglichkeit, sich aktuell über das Spritzwetter der nächsten Tage und alle Details (Auflagen, Anwendungsbestimmungen, Abstände usw.) der genehmigten Pflanzenschutzmittel in den hinterlegten Kulturen zu informieren. Sie soll zum Saisonstart 2016 in den Stores verfügbar sein.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram