Heinfelder Porc GmbH u. Co. KG: Neue Allianz geht 2016 an den Start

Die AGRAVIS Raiffeisen AG und die Böseler Qualitätsfleisch mit Sitz in Garrel, ein führendes Unternehmen in der Fleischproduktion der Region, gehen zum Jahreswechsel eine neue Allianz ein. Zum 1. Januar 2016 werden die AGRAVIS-Gesellschaft HSZ Heinfelder Schweinezucht GmbH & Co. KG sowie die Ferkelaufzuchtanlage in Gartherfeld in eine neue Gesellschaft überführt. Diese Gesellschaft firmiert künftig unter dem Namen Heinfelder Porc GmbH & Co. KG.

Bildmaterial zum Content
Ludger Leifker, Generalbevollmächtigter Futtermittel der AGRAVIS Raiffeisen AGHeinfelder Porc GmbH u. Co. KG: Neue Allianz geht 2016 an den Start
Ludger Leifker, Generalbevollmächtigter Futtermittel der AGRAVIS Raiffeisen AG

An dem neuen Unternehmen ist die bisherige Heinfelder Schweinezucht GmbH, eine Tochter der AGRAVIS Futtermittel Futtermittel GmbH, sowie die Böseler Qualitätsfleisch GmbH, als Mehrheitsgesellschafter beteiligt. Geschäftsführer der Heinfelder Porc GmbH wird Jochen J. Warnke. Alle Mitarbeiter der beiden AGRAVIS-Standorte werden von der neuen Gesellschaft übernommen.

Darüber hinaus wurde ein Futtermittelliefervertrag zwischen der AGRAVIS Mischfutter Oldenburg/Ostfriesland GmbH und der Heinfelder Porc GmbH abgeschlossen. Vorgesehen ist auch, dass die Ferkelaufzuchtanlage Gartherfeld der AGRAVIS weiterhin für die Erprobung von Futterkonzepten zur Verfügung steht.

„Für die AGRAVIS ist diese Allianz unter Führung der Böseler Qualitätsfleisch ein wichtiger Schritt in die Zukunft, mit dem wir unterstreichen, dass wir uns nicht aus diesem Segment verabschieden möchten, sondern bewusst mit einem starken Partner neue Wege beschreiten“, begründet Ludger Leifker, Generalbevollmächtigter Futtermittel der AGRAVIS Raiffeisen AG, die neue Partnerschaft. „Wir erhoffen uns eine weitere Professionalisierung der Produktion in beiden Anlagen. Gleichzeitig streben wir eine enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Böseler Goldschmaus Gruppe als einem Branchenschwergewicht in der Schweinevermarktung dieser Region an.“

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram