Steffen Holsten übernimmt Leitung des AGRAVIS-Getreidegeschäftes

Steffen Holsten, seit 1. April 2015 als Bereichsleiter Agrarerzeugnisse bei der AGRAVIS Raiffeisen AG tätig, wird künftig das Geschäft mit Getreide und Futterrohstoffen alleine lenken.

Bildmaterial zum Content


Jens Ripken, Generalbevollmächtigter und ebenfalls Bereichsleiter Agrarerzeugnisse bei der AGRAVIS Raiffeisen AG, wird das Unternehmen aus persönlichen Gründen und auf eigenen Wunsch zum Monatsende verlassen.

Ripken war seit 2005 im Unternehmen tätig und hat das Handelsgeschäft in dieser Zeit ausgebaut und strategisch weiterentwickelt. Wichtige Weichenstellungen wurden unter seiner Federführung vorgenommen. Zuletzt hatte er zusammen mit Steffen Holsten die Geschicke des Bereiches gelenkt.

„Wir danken Herrn Ripken für sein engagiertes und unternehmerisches Handeln für die AGRAVIS Raiffeisen AG und bedauern sein Ausscheiden aus dem Unternehmen. Herr Holsten, der als Handelsexperte auf jahrelange Erfahrung im Rohstoffhandel zurückgreifen kann, genießt unser vollstes Vertrauen“, so AGRAVIS-Vorstandschef Dr. Clemens Große Frie und Ressortvorstand Christoph Kempkes.