AGRAVIS-Halbzeitunterhaltung mit drei Sieger-Teams

Auf dem Platz ging es beim letzten Saison-Heimspiel des SC Preußen Münster um nichts mehr und auch bei der AGRAVIS-Halbzeitunterhaltung AGRAVIS-Halbzeitunterhaltung waren die Entscheidungen in der Gesamtrangliste bereits im vorletzten Heimspiel gefallen. Florian Hartke für die Fan-Mannschaft „Die Busfamilie“ zielte während der Pause der Partie gegen Borussia Dortmund II beim Spiel „Logo treffen“ am besten auf das Banner im Mittelkreis und holte damit den letzten Tagessieg.

Bildmaterial zum Content


In der Gesamtwertung landete „Die Busfamilie“ auf Platz zwei und freut sich nun auf einen Zuschuss der AGRAVIS zu einer Fanfeier in Höhe von 300 Euro. 500 Euro gehen an die Gesamtsieger „Wienburgs Adlerträger“ und 200 Euro an „Schön hier!“.

Die AGRAVIS Raiffeisen AG, die die Halbzeitunterhaltung zum dritten Mal gemeinsam mit den Tochtergesellschaften Vovis Automobile GmbH Vovis Automobile GmbH und der Baustoffhandlung Theodor Elbers GmbH Baustoffhandlung Theodor Elbers GmbH organisiert hat, bedankt sich herzlich bei allen Beteiligten sowie bei den Fans für das Interesse an der Halbzeitunterhaltung bei allen Liga-Spielen.

Über die gesamte Saison haben sich die fünf Fan-Mannschaften, die sich im Vorfeld der Spielzeit bei AGRAVIS beworben hatten, in unterschiedlichen sportlichen und unterhaltsamen Wettbewerben auf dem Rasen gemessen. „Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz auf die Halbzeitunterhaltung, die uns die gesamte Saison über erreicht hat“, sagte Bernd Homann, Leiter der AGRAVIS-Unternehmenskommunikation, nach dem letzten Heimspiel der Saison.

In der Sommerpause werden die Fan-Mannschaften ihre Siegesfeiern veranstalten.
In der Saison 2015/2016 geht es mit neuen Fan-Mannschaften und neuen Spielen weiter.

Alle Infos, Ranglisten und viele Fotos von der Halbzeitunterhaltung gibt es hier hier .

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram