AGRAVIS unterstützt 72-Stunden-Aktion

72 Stunden arbeiten für einen guten Zweck – das haben sich 98 Ortsgruppen der Niedersächsischen Landjugend vom 28. bis 31. Mai auf die Fahnen geschrieben. Die AGRAVIS Raiffeisen AG unterstützt diese Initiative Initiative und spendet für alle Teilnehmer T-Shirts.

Bildmaterial zum Content
Auch die Ortsgruppe der Landjugend St. Jürgen fiebert der 72-Stunden-Aktion entgegen. Die AGRAVIS Raiffeisen AG stattet alle Teilnehmer mit einheitlichen T-Shirts aus.AGRAVIS unterstützt 72-Stunden-Aktion
Auch die Ortsgruppe der Landjugend St. Jürgen fiebert der 72-Stunden-Aktion entgegen. Die AGRAVIS Raiffeisen AG stattet alle Teilnehmer mit einheitlichen T-Shirts aus.

Damit möchte die AGRAVIS den Gedanken unterstützen, den ländlichen Raum und das Ehrenamt in den Dörfern zu stärken. Die Teilnehmer haben gemeinsam, dass sie alle während der drei Tage etwas Bleibendes für ihren Ort schaffen und damit den Gemeinschaftssinn innerhalb des Dorfes fördern wollen. „Damit der Gemeinschaftsgeist der 72-Stunden-Aktion 72-Stunden-Aktion auch nach außen sichtbar wird, haben wir alle Teilnehmer mit einheitlichen T-Shirts ausgestattet. Als Agrarhandelsunternehmen liegt uns die niedersächsische Landwirtschaft besonders am Herzen. Diese Partnerschaft bieten wir auch der jungen Generation an“, betont Hans-Georg Bruns, stellvertretendes Vorstandsmitglied der AGRAVIS Raiffeisen AG.

Unter dem Motto „Geht nich, gibt’s nich“ setzen sich bei der Aktion 2015 über 3.000 junge Menschen für das Gute ein und realisieren in 72 Stunden eine gemeinnützige soziale, ökologische, interkulturelle oder politische Aufgabe. Mit Spaß und Engagement werden Jugendliche und junge Erwachsene dort anpacken, wo es sonst niemand tut oder wo die Bereitschaft und das Geld fehlen. Von Rasenmähen bis zur Gartenverschönerung oder dem Erstellen eines internationalen Kochbuchs mit Menschen mit Migrationshintergrund oder einer Raumgestaltung für Schüler – die Ideen sind weitreichend und kreativ. Die Sozialaktion findet seit 1995 alle vier Jahre statt.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram