AGRAVIS Raiffeisen AG auf den Agrarunternehmertagen

Vom 3. bis zum 6. Februar 2015 finden die Agrarunternehmertage Agrarunternehmertage im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland in Münster statt. Als einer der größten Aussteller beteiligt sich die AGRAVIS Raiffeisen AG an dieser Messe. Gemeinsam mit elf Raiffeisen-Genossenschaften aus der Region präsentiert sie sich auf einem fast 600 Quadratmeter großen Stand in der Großen Halle.

Bildmaterial zum Content


Neben den Ansprechpartnern der Genossenschaften werden Mitarbeiter der AGRAVIS Mischfutter Westfalen GmbH AGRAVIS Mischfutter Westfalen GmbH , des Bereichs Futtermittel Futtermittel und der TerraVis GmbH TerraVis GmbH für Kunden und Geschäftspartner vor Ort sein.

Die Agrarunternehmertage sind über regionale Grenzen hinweg eine seit 1997 etablierte und erfolgreiche Fachmesse. Für Landwirte und Unternehmen ist sie fester Bestandteil im Kalender. Die diesjährigen Hauptthemen sind Tierzucht Tierzucht , Futtermittel Futtermittel , Stallbau und Stalltechnik Stallbau und Stalltechnik , Landmaschinen Landmaschinen , Handel, Dienstleistungen, Informationstechnologien sowie regenerative Energien. Die AGRAVIS deckt nahezu alle Themenbereiche mit ihrem Auftritt in enger Kooperation mit elf regionalen Raiffeisen-Genossenschaften ab. Ein großes Thema auf dem genossenschaftlichen Gemeinschaftsstand wird das Tierwohl sein. Eigene Schwerpunkte setzt die AGRAVIS auch mit Themen wie Effizienzsteigerung im Mais sowie Nutzungskonzepten für aquatische Pflanzen wie Wasserlinsen in der Tierfütterung.

Außerdem lädt die AGRAVIS Raiffeisen AG während der Agrarunternehmertage zusammen mit der Genossenschaft zur Förderung der Schweinehaltung (GFS) Ascheberg sowie dem Erzeugerring Westfalen zu „Think Pink Think Pink “ ein. Diese besondere Vortragsveranstaltung richtet sich speziell an Schweinehalter. Beginn ist am Freitag, 6. Februar, im Grünen Saal um 11 Uhr. Sechs Experten werden mit ihren Fachvorträgen die aktuellen Gegebenheiten in der Schweinezucht beleuchten. Dabei werden unter anderem Fragen zur Tiergesundheit, zur Initiative Tierwohl und zur Düngeverordnung thematisiert.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram