Pro Monat 1.000 neue Artikel im Onlineshop

Gut 100 Tage nach dem Start wächst das Warensortiment im Onlineshop raiffeisenmarkt24.de raiffeisenmarkt24.de kontinuierlich. „Pro Monat nehmen wir rund 1.000 Artikel neu in unser Portfolio auf“, sagt Christoph Roer-Link, Geschäftsführer der Raiffeisen Webshop GmbH & Co. KG. Im September wurde der Onlineshop mit zirka 5.000 Artikeln aus den Bereichen Garten, Haus und Hof, Heimtier, Reitsport sowie Textil und Schuhe eröffnet.

Bildmaterial zum Content
Im September wurde der Onlineshop in Münster mit zirka 5.000 Artikeln aus den Bereichen Garten, Haus und Hof, Heimtier, Reitsport sowie Textil und Schuhe eröffnet.Pro Monat 1.000 neue Artikel im Onlineshop
Im September wurde der Onlineshop in Münster mit zirka 5.000 Artikeln aus den Bereichen Garten, Haus und Hof, Heimtier, Reitsport sowie Textil und Schuhe eröffnet.

Er wird gemeinsam betrieben von der AGRAVIS Raiffeisen AG und örtlichen Raiffeisen-Genossenschaften. Der Kreis der Gesellschafter hat sich inzwischen um zwei auf 35 Genossenschaften erhöht. Im Gesellschafterausschuss werden alle wichtigen Entscheidungen gemeinsam getroffen.

Der Onlineshop stellt neben den stationären Raiffeisen-Märkten, die die AGRAVIS und ihre genossenschaftlichen Partner mit Erfolg betreiben, einen zweiten Verkaufskanal dar. „Es geht nicht um eine Kannibalisierung, sondern um eine Ergänzung des stationären Handels“, sagt Roer-Link über die enge Verknüpfung beider Kanäle. Denn mit der neuen Plattform könne man neue Zielgruppen erreichen, die bisher noch nicht bei Raiffeisen eingekauft haben. Zum Beispiel Kunden, die ausschließlich online ihre Besorgungen erledigen. Auch Menschen in eher städtisch geprägten Regionen ohne stationäre Raiffeisen-Märkte könne man nun mit dem etablierten Warensortiment, das auf den starken Eigenmarken fußt, ansprechen.

Online gibt es die gleichen Produkte wie in den örtlichen Raiffeisen-Märkten und das zu identischen Preisen. „Mit der Einschränkung, dass das Sortiment im Onlineshop derzeit noch kleiner ist als in den Märkten vor Ort“, sagt Nina Bültbrune, Marketingmanagerin in der Webshop GmbH. Aber diese Schere wird nun Schritt für Schritt immer kleiner. So seien seit dem Start vor drei Monaten unter anderem Waren aus den Categorys Heimtier und Reitsport hinzugekommen. Und eine ganz aktuelle Produkterweiterung betrifft die Biobrennstoffe. „Wir verkaufen jetzt auch Holzpellets“, informiert Nina Bültbrune. Kunden können RPellets, so der Produktname innerhalb der Raiffeisen-Gruppe, in Säcken zu je 15 Kilogramm bestellen.

Das Webshop-Team arbeitet konsequent daran, die Zugriffszahlen und die Bestellungen auf der Online-Plattform zu steigern. „Wir sind auf einem guten Weg“, blickt Christoph Roer-Link optimistisch in die Zukunft.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram