Spatenstich in Rhede

AGRAVIS Baustoffhandel Nord GmbH erweitert Geschäftsfeld



Die AGRAVIS Baustoffhandel Nord GmbH, ein Unternehmen der AGRAVIS Raiffeisen AG, plant für 2018 die Eröffnung eines neuen Standortes in Rhede (Ems). Auf einer Fläche von 8.735 Quadratmetern entsteht ein Baustoff-Fachhandel mit Außengelände. Ab Anfang des kommenden Jahres soll vor Ort ein klassisches Baustoffsortiment angeboten werden. Damit betreibt das Unternehmen neben Sögel und Esterwegen einen dritten Standort im Norden. Jetzt fand der offizielle Spatenstich mit allen Beteiligten auf dem Gelände in Rhede statt.

„Mit dem neuen Angebot in Rhede (Ems) erreichen wir kurzfristig Kunden im Raum Leer, Papenburg und Rhauderfehn sowie in den Niederlanden. Das ist für uns eine erfreuliche Entwicklung“, betonte Thomas Gab, Bereichsleiter Bauservice der AGRAVIS Raiffeisen AG. Die AGRAVIS Baustoffhandel Nord GmbH ist in der Region Emsland mit ihren zwei Baustoff-Fachhandlungen bereits ein leistungsstarker Partner für Bauunternehmer, Handwerker, Planer, Architekten, Bauträger und private Bauherren, die gern bauen, modernisieren und renovieren. Das Kerngeschäft zeichnet sich aus durch Sortimentsvielfalt, kompetente Beratung sowie starke Serviceleistungen, auch in landwirtschaftlichen Bereichen.

Der neue Standort in Rhede (Ems) entsteht in enger Kooperation mit dem Bauherrn, der Schwarte-Bau GmbH, die in unmittelbarer Nachbarschaft ihren neuen Firmensitz errichtet und ebenfalls 2018 dort einzieht. „Für unsere Kunden und auch die Kunden der Schwarte Bau GmbH ist das eine ideale Kombination, Baustoff-Fachhandel und Bauunternehmer in direkter Nachbarschaft“, sagt die Geschäftsführerin der AGRAVIS Baustoffhandel Nord GmbH, Susanne Dowden. Schwerpunkt im Sortiment sind die etablierten Baustoffe aller namhaften Hersteller, die neben einer hohen Qualität die Anforderungen an Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und handwerklich perfekter Einsatzmöglichkeit bieten. Das Sortiment ist dabei ausgerichtet auf den Hochbau, den Tiefbau, unterschiedliche Bedachungsmaterialien, den allgemeinen Innenausbau sowie natürlich auch auf den Garten- und Landschaftsbau.

„Für den neuen Standort in Rhede (Ems) suchen wir kurzfristig ein motiviertes Team von sieben Mitarbeitern von Baustoffkaufleuten, Lagerfachkräften sowie Kraftfahrer“, führt Dowden weiter aus. „Das Team hat von Anfang an die Möglichkeit, den Standort mit zu entwickeln und verfügt daher über einen großen Gestaltungsspielraum. Für sich, für den Standort, für das Unternehmen.

Die AGRAVIS Baustoffhandel Nord GmbH ist in der Region Emsland ein leistungsstarker Partner für Bauunternehmer, Handwerker, Planer und Architekten. Die Handelspartner aus dem Raiffeisen-Verbund ergänzen unser Angebot flächendeckend in Norddeutschland. Unseren Kunden bieten wir eine hohe Beratungskompetenz, ein breites Sortiment der klassischen Baustoffe und außerordentlich zuverlässige Serviceleistungen. Wir können das!

Für unseren neuen Baustofffachhandelsstandort in Rhede (Ems) suchen wir die perfekte Mannschaft! Von hier aus wollen wir unsere Kunden im Norden Niedersachsens, im Ostfriesland, im Raum Leer und Papenburg sowie in Richtung der Niederlande versorgen. Bis zur Standorteröffnung zum Jahreswechsel werden Sie an einem der anderen Standorte eingearbeitet. Sie haben daher von Anfang an die Möglichkeit den Standort mit zu entwickeln und verfügen daher über einen großen Gestaltungsspielraum, um das Bestmögliche rauszuholen. Für Sie, für den Standort, für das Unternehmen!

Zu den Stellenangeboten Zu den Stellenangeboten