Lena Nopto

„Meine Ausbildung zur Industriekauffrau ist sehr vielfältig. Ich durchlaufe in den drei Jahren jede Abteilung des Unternehmens, vom Einkauf der Rohstoffe bis zum Vertrieb der Endprodukte. Die Planung, Durchführung und Kontrolle der verschiedenen kaufmännischen Aufgabenbereiche gehört zu meinen täglichen Aufgaben. Die Ausbildung zur Industriekauffrau macht mir sehr viel Spaß!“ (Lena Nopto, Auszubildende zur Industriekauffrau bei der aniMedica GmbH in Bösensell).

Nächster Bericht:
Niklas, Auszubildender zum Mechaniker für Land- und Baumaschinen